Douala Clubkultur 2023

EventkalenderInstagram

Club Douala Ravensburg

Seit bald 40 Jahren ist der Club Epizentrum der elektronischen Nacht-/Clubkultur, Treffpunkt für Music-Lovers und -Aktivisten

Auch nach den harten Zeiten des Clubsterbens, Corona und dem Kampf für die kulturelle Anerkennung der Clubkultur sind wir – auch Dank Eurer Mithilfe – noch am Start und arbeiten auch weiter daran, hochkarätige Techno-Künstler ins Oberschwäbische zu bringen !!

YoutubeClubvibes

SoundcloudLivecut

YoutubeCyril K.

...

TalkInterview

Johannes Sturm

Today he is running the „Club Douala“ in Ravensburg, Germany. Also known as Johnny X he was the frontman of the defunct bands Kiwisex and KX Noizsystem.

(Discogs)

THE CLUB

Seit nunmehr 39 Jahren existiert der Club Douala (Eröffnung März 1984) benannt nach einer Stadt in Kamerun/Afrika. Die Anfangstage waren geprägt von den New Romantics der 80ger Jahre, dem Flair des Latino Vibes und des Independent-Undergrounds.

Zeitmaschine

1990 veranstaltete Jesco Schuck das erste Techno-Event. Mit Grandmaster Flash (NYC/USA) zelebrierte der Pate des Hip Hop den Funk der Nacht im Douala. Es folgten die Clubnights Synestesia & Nanogenex mit Performances von Jeff Mills, Hell, Sven Vaeth, Carl Cox, Felix da Housecat, Kemistry & Storm, Laurent Garnier und unzaehligen Topheadz des elektronischen Musikzeitalters. Auch im neuen Jahrtausend nach einigen existenziellen Wirren des Clubs (wie auch der Clubscene im allgemeinen) mit dem Alltag niedriger buerokratischer Beweggruende sagen wir allen Nachtmenschen deren Lebensmotto: „I wanna rock my life“ ist, „Beweg deinen Arsch mit Hirn und Seele, enjoy innovative Musik-Kultur & rock the 21st Century“

Das Douala bietet weiterhin internationale Top-Acts der elekronischen Musicszene, sowie immer neue lokale DJs, dazu Liveacts und Performances. Der Mittwochsclub „SYN!“ bietet jungen Nachwuchsküntlern und kreativen Menschen Freiraum und stellt neue Talente vor. Donnerstags gibts Alternative Beats.

In der deutschen Clubszene hat das Douala einen festen Platz und ist auch noch nach 22 Jahren Techno immer noch die Adresse, wenn es um erstklassige elektronische Musik geht.

Das Zentrum der Tanzfläche ist die Wiege der Menschheit

Jugendschutz

Sofern nicht anders angegeben, könnt Ihr ab 16 Jahren mit gültigem „Muttizettel“ unsere Veranstaltungen besuchen.

Dabei gilt das Jugendschutzgesetz und es besteht keine Garantie für den Einlass.

Fundsachen

Solltet Ihr im Club etwas verloren haben, wendet Euch bitte jeweils Freitags & Samstags kurz vor Öffnung des Clubs an die Secrity-Mitarbeiter. Sie werden Euch weiterhelfen. In dringenden Fällen könnt Ihr Euch hier melden: 01708658226.

Der bisherige Fundsachen-Service per Whatsapp wird eingestellt.

Art Box Future Jam